Innovation trifft Tradition: Das Vario-Center Ried startet durch

Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer stehen für Innovation, Wachstum und Arbeitsplätze. Und in Ried entsteht gerade ein Projekt, das alles dieser drei Eigenschaften miteinander verbindet: das Vario-center – ehemals KIKA-Gebäude in Aurolzmünster. Die Junge Wirtschaft Ried bekam schon vorab einen Exklusivrundgang durch die neuen Räumlichkeiten.

https://pulse.ly/zwd1a6fiua

Das Vario-Center, das ehemalige KIKA-Gebäude in Ried, steht kurz vor der großen Eröffnung und verspricht, ein Hotspot für Innovation, Wachstum und neue Arbeitsplätze zu werden. Die Junge Wirtschaft Ried durfte bereits einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen und die frisch renovierten Räumlichkeiten erkunden.

Die Transformation des Gebäudes zu einem modernen Business-Center ist ein Paradebeispiel dafür, wie man bestehende Strukturen mit neuem Leben füllt und sie für die Zukunft rüstet. David Erhard, der Eigentümer des Vario-Centers, führte die Mitglieder der Jungen Wirtschaft persönlich durch das Gebäude und präsentierte stolz den Fortschritt der Bauarbeiten.

Die Erwartungen sind hoch, denn das Vario-Center soll nicht nur ein Ort des Handels sein, sondern auch ein Treffpunkt für kreative Köpfe und Start-ups. Mit der Eröffnung des Thomas Phillips Discounters für Heim und Garten am 6. Juli wird eine neue Ära eingeläutet. Die großzügigen Flächen bieten ideale Bedingungen für Unternehmen wie JYSK und Thomas Phillips, die das Erdgeschoss für Endverbraucher attraktiv gestalten werden.

Das Vario-Center ist mehr als nur ein Geschäftszentrum; es ist ein Versprechen für die Zukunft, ein Ort, an dem sich Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer entfalten und ihre Visionen verwirklichen können. Die Stadt Ried und ihre Bewohner fiebern der offiziellen Eröffnung entgegen und sind gespannt, welche weiteren Unternehmen sich hier niederlassen werden.

#jwried #variocenter #einkauserlebnis #daviderhardt #backstage #führung #exklusiv #htmeins #machenwir #hausruck #crossmedia #ht1 #innviertel

(2400057-003)

Ried
19.05.2024
Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer stehen für Innovation, Wachstum und Arbeitsplätze. Und in Ried entsteht gerade ein Projekt, das alles dieser drei Eigenschaften miteinander verbindet: das Vario-center – ehemals KIKA-Gebäude in Aurolzmünster. Die Junge Wirtschaft Ried bekam schon vorab einen Exklusivrundgang durch die neuen Räumlichkeiten.

https://pulse.ly/zwd1a6fiua

Das Vario-Center, das ehemalige KIKA-Gebäude in Ried, steht kurz vor der großen Eröffnung und verspricht, ein Hotspot für Innovation, Wachstum und neue Arbeitsplätze zu werden. Die Junge Wirtschaft Ried durfte bereits einen exklusiven Blick hinter die Kulissen werfen und die frisch renovierten Räumlichkeiten erkunden.

Die Transformation des Gebäudes zu einem modernen Business-Center ist ein Paradebeispiel dafür, wie man bestehende Strukturen mit neuem Leben füllt und sie für die Zukunft rüstet. David Erhard, der Eigentümer des Vario-Centers, führte die Mitglieder der Jungen Wirtschaft persönlich durch das Gebäude und präsentierte stolz den Fortschritt der Bauarbeiten.

Die Erwartungen sind hoch, denn das Vario-Center soll nicht nur ein Ort des Handels sein, sondern auch ein Treffpunkt für kreative Köpfe und Start-ups. Mit der Eröffnung des Thomas Phillips Discounters für Heim und Garten am 6. Juli wird eine neue Ära eingeläutet. Die großzügigen Flächen bieten ideale Bedingungen für Unternehmen wie JYSK und Thomas Phillips, die das Erdgeschoss für Endverbraucher attraktiv gestalten werden.

Das Vario-Center ist mehr als nur ein Geschäftszentrum; es ist ein Versprechen für die Zukunft, ein Ort, an dem sich Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer entfalten und ihre Visionen verwirklichen können. Die Stadt Ried und ihre Bewohner fiebern der offiziellen Eröffnung entgegen und sind gespannt, welche weiteren Unternehmen sich hier niederlassen werden.

#jwried #variocenter #einkauserlebnis #daviderhardt #backstage #führung #exklusiv #htmeins #machenwir #hausruck #crossmedia #ht1 #innviertel

(2400057-003)

Außerdem interessant

Deine Ansprechpartner

Wir sind HT1

Christian Höckner

Geschäftsführer

REICHWEITE & CROSSMEDIA

+43 699/11328082   |   hoeckner@ht1

Mit einem Regionalfernsehkanal von HT1 wird Dein Unternehmen kompetent und kundenfreundlich wahrgenommen. Das führt zu einer höheren Bindung. Mit HT1 bietest Du qualitativ hochwertige Video-Beiträge, die Deine Kunden und Partner informieren. Wir bieten in der Kundenkommunikation eine Vielzahl von Formaten, wie zum Beispiel Produktdemos, Referenz-Stories oder Weihnachtsgrüße an.

Gerald Schlager

Geschäftsführer

KONZEPTION & PRODUKTION

+43 699/11328081  |  schlager@ht1.at

Menschen lieben bewegte Bilder. Informiere die Öffentlichkeit über Dein Unternehmen – erzähle Deine Geschichte. Transportiere Deine Vision und finde neue begeisterte Kunden oder Mitarbeiter. Nutze die Ausstrahlungs-Möglichkeiten von HT1 für Deine Unternehmenskommunikation im Regionalfernsehen, auf der Website oder in den Social Media Kanälen.