Zur Rubrik: Regional Spezial
Datum: 23.07.2019

Greifvögel hautnah

Von der Faust des Falkners steigt der prächtige Vogel auf und zieht hoch in die Luft, bis er die Beute erspäht: Seit 5.000 Jahren macht sich der Mensch den Jagdtrieb von Greifvögeln zunutze. Falkner beziehungsweise Wildvogeltrainer haben, im wahrsten Sinn des Wortes, keinen leichten Job. Um die 8 Stunden täglich tragen sie die bis zu 15 Kilo schweren Vögel am Arm. Und die Greifvögel sind echte Diven. In Oberösterreichs erster Falknerei, in Obernberg am Inn, bekommen sie eine Star-Behandlung von ihren Falknern.