Zur Rubrik: Oberösterreich
Datum: 03.08.2019

Zitronentarte

hier das Rezept:

Noch mehr Rezepte auf:http://www.muehle.at/de/b2c/service/rezepte

 

Zutaten:

für eine Tarteform
(24 cm Durchmesser)

Teig:
150 g Backfein Weizenmehl universal
100 g Butter
50 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz

Creme:
Saft von 2 Zitronen
Abrieb von 1 Zitrone
100 g Zucker
1 Stamperl Limoncello
50 g Butter
2 Eier
2 Dotter

 

Zubereitung:

Das Mehl, 100 g Butter, 50 g Zucker, 1 Ei und 1 Prise Salz zu einem Teig verkneten und in die Tarte-Form legen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel am Boden einstechen. Ca. 20-25 Minuten bei 180°C backen.

Für die Zitronenmasse den Saft von 2 Zitronen (ca. 100 ml), die geriebene Schale einer Zitrone, 100 g Zucker und Limoncello in einem Topf verrühren und erhitzen. Die Butter in kleinen Stücken zugeben und schmelzen lassen. Das Ei und 2 Dotter verquirlen und mit einem Schneebesen unterrühren. Die Creme unter ständigem Rühren andicken lassen (aber nicht kochen!). Auf dem vorgebackenen Boden verteilen und noch einmal ca. 15-20 Minuten bei 180°C backen.