Zur Rubrik: Aktuelle Sendung
Datum: 05.07.2019

HT1 Sendung vom 05.07.2019

HT1 Hausruck #machenwir

 

"00:00" Ein Herz für Blasmusik:
Wenn das Herz für die Blasmusik schlägt, ja dann war man von 18. - 30. Juni bestens aufgehoben in Haag am Hausruck, wo zum diesjährigen Bezirksmusikfest eingeladen wurde. Anlässlich des 270 jährigen Bestehens der Marktmusikkapelle Haag wurde ein fulminantes Dreitagesfest veranstaltet. Herz, was willst du mehr!

"04:38" Jetzt wird´s heiß: Habt acht! Ruht! Rechts um! Auf der Stelle abtreten! Diese Kommandos und noch viele mehr muss schon die Feuerwehrjugend sozusagen aus dem „FF“ können. Die Feuerwehrjugend ist eine außerschulische Jugendgemeinschaft und ein integrierter Bestandteil der österreichischen Feuerwehr.

"07:44" Sommer, Sonne, Sonnenschein: Darauf freuen wir uns das ganze Jahr über. Doch wenn sich die Temperaturen um die 30 Grad bewegen, ist der Schlaf bei vielen nicht mehr das was er war – nämlich erholsam!

"09:51" Auf die Rutsche, fertig, los: Pünktlich zu Ferienbeginn ist die Piratenwelt im Aquapulco in Bad Schallerbach um eine Attraktion reicher. Mit der „Black Jack“ eröffnete am 29. Juni die modernste multimediale Röhrenrutsche Österreichs.

"12:27" Backtipp - Haberfellner Mühle: Schnell und leicht durch den Sommer mit der Pizza Prosciutto & Rucola. Die Haberfellner Mühle aus Grieskirchen wünscht Ihnen viel Spaß beim Nachbacken.

"13:35" Kinder an die Macht: Eine Investition in die Kinder ist eine Investition in die Zukunft. Aus diesem Grund wurde die Volksschule in Bad Schallerbach auf den neusten Stand der Technik gebracht und dies wurde gebührend gefeiert!

"16:11" 1600 Projekte bereits gefördert: Seit 28 Jahren unterstützt der Regionalfond der Sparkasse Grieskirchen gemeinnützige Projekte in der Region. Dabei konnten rund 1600 Projekte mit einer Gesamtsumme von 10 Millionen Euro gefördert werden.

"18:47" Top Infrastrukturpaket für OÖ: Verkehrsprojekte, Stromnetz Masterplan & Betriebsansiedelungen das Innviertel wird Fit für die Zukunft gemacht.

"24:10" G'lernt is G'lernt: Unternehmerinnen sind Vorbilder. Sie schaffen Arbeitsplätze, bilden aus und kurbeln das Wirtschaftsgeschehen kräftig an. Dieser Ehrgeiz, Fleiß und Mut gehören vor den Vorhang geholt - und zwar beim Sommerabend der WKO Oberösterreich in Wilhering.

"26:46" Aktuelle Kurzinfos aus dem Hausruck

"28:35" "aufg'stiefelt" wird in Bachmanning: Da war richtig was los beim Bezirksmusikfest mit Marchwertung in Bachmanning.  Zum 100jährigen Bestandsjubiläum des Musikervereins Bachmanning kamen 42 Musikkapellen aus fünf Bezirken, 24 Musikkapellen davon stellten sich der Marschwertung.

"31:41" Sonnenwendlauf: Vor 40 Jahren – im Mai 1979 – fand in Natternbach zum ersten Mal der „Pfingstlauf“ statt. Heute, 40 Jahre später, ging bereits der 3. IKUNA Sonnwendlauf über die Bühne - ein Lauf für die ganze Familie quer durch das wunderschöne Naturresort IKUNA.

 

HT1 Innviertel #machenwir

"34:20" Bezirksaltenheim Mattighofen stellt Seifenkisten Cup 2019 in den Schatten: Mit teilweise sehr kreativ gestalteten Seifenkisten verwandelte sich der Stadtplatz Mattighofen zu einer Rennstrecke. Rund 30 Profi Teams und 20 Fun Teams zeigten Ihr Können.

"38:00" Die Stadt ist eine Bühne: Die ganze Stadt war Bühne für einen ganzen Tag, ja das unvorstellbare für Mattighofen wurde beim Stadtfest gelebt. Tagsüber sorgen die Seifenkisten für Schwung und am Abend gab es neben anderen Highlights Live-Musik mit der Band „Rowsekit.

"40:36" Die Geschichte von Marco Polo: Die Geschichte von Marc O´Polo Österreich ist eine von Erfolg gekrönte. Es war Franz Mairinger, der 1969 im Keller seines Rieder Privathauses den Grundstein für das Familienunternehmen legte.

"43:10" Die stärksten Männer aus Frankenburg: Sie sind ein besonderes Erlebnis eines jeden Schottland Urlaubs: die "Highland Games" mit ihren kuriosen Disziplinen. Sie bilden seit hunderten von Jahren einen Teil von Schottlands Kultur und sind heute noch genauso beliebt wie eh und je.

"46:16" Aspacher Gstanzlsingen: Das Aspacher Gstanzl-Singen ist das Highlight im Aspacher Veranstaltungskalender.   

"48:52" Aktuelle Kurzinfos aus dem Innviertel

"50:32" 16.000 musizieren beim Gesamtspiel: Bei diesem Gesamtspiel waren sage und schreibe 16.000 Blasmusiker im Takt. Wer jetzt an ein musikalisches Chaos denkt liegt falsch. Festivalbesucher des Woodstock der Blasmusik haben ihre eigenen Instrumente mitgebracht und für Gänsehaut gesorgt.