Informationen über Cookies auf dieser Website

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Verstanden
Zur Rubrik: Aktuelle Sendung
Datum: 07.02.2019

HT1 Sendung vom 08.02.2019

HT1 Hausruck #machenwir

Gallspacher Narrenabend:
Hereinspaziert, hereinspaziert. Die Gallspacher Narren sind wieder los. Und jedes Mal lassen sie sich neue Späße einfallen. Seit über einem halben Jahrhundert wird gespielt, getanzt und geblödelt was das Zeug hält. Von jung bis alt ist in der Truppe alles vertreten. Vor allem die Kleinen rockten mit ihrer Showeinlage die Bühne.

Weiße Wochen bei Betten Ammerer:
Passend zum verschneiten Winter präsentiert Betten Ammerer jetzt die Weißen Wochen! Natürlich sehnt man sich auf die hoffentlich bald eintreffenden Frühlingsgefühle mit den dazugehörigen Frühlingstemperaturen. Bis dahin brauchen wir aber noch jede Menge Wärme im Bett. Und dafür hat Betten Ammerer jetzt tolle Angebote – von der kuschelig warmen Winterdecke bis hin zu frühlingsfrischer, reduzierter Markenbettwäsche!

Neujahrsempfang Grieskirchen 2019:
In Grieskirchen, da tut sich was! Beim Neujahrsempfang wurde dies wieder deutlich vor Augen geführt. WM, Musiksommer, Radmarathon oder Landlwochen– der Veranstaltungskalender, prallt gefüllt. Aber auch abseits der Eventbühne wird es in der Bezirkshauptstadt künftig nicht langweilig.

PK - Evolutionsmuseum Schmiding:
Ob Mammut, Säbelzahntiger oder Riesenhirsch – spätestens seit dem Kinoklassiker „Ice Age“ sind so manche dieser Urzeitgesellen wohl jedem Kind ein Begriff. Seit 05. Februar kann man diese im Evolutionsmuseum Schmiding hautnah erleben. Die Big five und viele weitere Tiere der Eiszeit in Lebensgröße!

Trattnachtaler Hallenmasters:
Das Runde muss ins Eckige – und das am besten so oft wie möglich. 420 Kinder kämpften bei den Trattnachtaler Hallenmasters an drei Tagen in verschiedenen Altersklassen um den Turniersieg.

Übergabe Frau in der Wirtschaft:
Seit 16. Oktober 2008 hatte Ulrike Steinmaßl das Zepter als Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Grieskirchen fest im Griff. 53 Veranstaltungen - davon 4 Charity Veranstaltungen - mit 3.631 Teilnehmer und Spendeneinnahmen von 62.000 Euro. In ihren 10 Jahren als Bezirksvorsitzende konnte Ulrike Steinmaßl vieles bewegen. Nun war es an der Zeit für einen Wechsel. Neue Bezirksvorsitzende ist Helga Schörgendorfer. Mit im Boot Stellvertreterinnen Regina Klaffenböck und Barbara Kocher-Oberlehner.

Rückblick Ulrike Steinmaßl - FidW

Aktuelle Kurzinfo aus dem Hausruck

Natürliches Gartln in Natternbach

RFT OÖ Award

Ball der Eferdinger

 

HT1 Innviertel #machenwir

PK - HOT SPOT Lehrlingsnacht:
Am 3. Mai öffnen zahlreiche Innviertler Unternehmen ihre Türen – und das einen ganzen Abend lang. Die Aktion „Lange Nacht der Lehre und andere coole Jobs“ ermöglicht gegenseitiges Kennenlernen von Arbeitgebern und den Fachkräften von Morgen. Initiiert wurde dieses Projekt vom HOT SPOT! Innviertel.

Automesse - Günther Lang GmbH:
Persönlich, kompetent und leistungsstark - seit 1926 verleiht das Autohaus Lang Mobilität für den richtigen Drive. Das Autohaus Lang ist Spezialist für VW & VW Nutzfahrzeuge sowie für die Marken Audi und Skoda. Und wer Skoda kennt, der weiß, hier gibt´s keinen Winterschlaf. Die neuen Modelle sind eingetroffen! Größer und leistungsstärker denn je. Die große Oberösterreich-Prämiere gab´s auf der 21. Automesse in Ried im Innkreis.

Automesse - Deschberger GmbH:
Design, Eleganz und Lifestyle trafen bei der 21. Automesse in Ried auf PS-starke Abenteurer. Seit nunmehr 33 Jahren ist Automobile Deschberger DER Partner für einzigartiges Fahrvergnügen. Neben den neuesten Modellen der Marken Fiat, Fiat Professional, Alfa Romeo, Abarth und Jeep, präsentierte Deschberger auch den Offroad-King schlechthin. Den Jeep Grand Cherokee Trackhawk. Der aktuell leistungsstärkste SUV der Welt.

Jedermann Team Biathlon:
Der Spaß stand beim Jedermann Team Biathlon in Höhnhart im Mittelpunkt. Schließlich konnte jeder an diesem Bewerb teilnehmen. Vorkenntnisse waren nicht nötig und so gab es auf der kurzen Loipe, die technisch durchaus anspruchsvoll war, und am Schießstand, so manche lustigen Begebenheiten. Spannend war es trotzdem und beim Finale schenkten sich die Teilnehmer nichts.

Aktuelle Kurzinfo aus dem Innviertel

Kinderfasching in Riedau

Bezirksjägerball in Schärding