Zur Rubrik: Bezirk Ried
Datum: 18.12.2018

Eiskaltes Hobby

Winterzeit ist Eisstock-Zeit. Ob beim Platten schießen oder beim Dauben schießen – hier lassen sich die Oberösterreicher nur all zu gerne auf´s Glatteis führen. Seine Geburtsstunde erlebte dieser winterlichen Volkssport vermutlich bereits im 13. Jahrhundert in Skandinavien. Manfred Weiermann aus Kirchheim im Innkreis hält diese Tradition bis heute aufrecht. Er erbte die Leidenschaft für´s Eisstock bauen von seinem Vater. Die Liebe zum Handwerk wurde ihm sozusagen bereits in die Wiege gelegt.