Zur Rubrik: Bezirk Ried
Datum: 17.12.2018

Jäger informieren

Über Jahrmillionen waren Menschen Jäger und Sammler. Damals überlebenswichtig, heute vielerorts verpönt. Zu unrecht. Zu den Aufgaben des Jägers gehören heute größtenteils die Hege und Bewahrung der heimischen Tier- und Pflanzenwelt und der biologischen Vielfalt. Rieds Bezirksjägermeister Rudolf Wagner erzählte uns ausführlich alles über die Aufgaben des Jägers, Wildkrankheiten und richtiges Verhalten im Wald sowie bei Wildunfällen. Auch Jagdhund Harry begleitete uns beim Streifzug durch den Antiesenhofener Wald.