Zur Rubrik: Aktuelle Sendung
Datum: 23.11.2018

HT1 Sendung vom 23.11.2018

HT1 Hausruck

Max.Center Teil 1:
Heimlich ist der Herbst vergangen und schon ist sie da - die wunderbare Weihnachtszeit - für viele die schönste Zeit im Jahr. Damit diese noch schöner wird, hat sich das max.center in Wels wieder viele himmlische Events und Angebote überlegt. Ja, es weihnachtet schon sehr ...

HT1 Weihnachtsgrüße:
HT1 feiert heuer seinen 20. Geburtstag mit vielen Gästen und Kunden. Viele von ihnen sind seit Beginn an dabei und schätzen die Arbeit mit dem Team von HT1. Mit der positiven Berichterstattung setzt sich HT1 dabei von seinen Mitbewerbern ab und das wissen nicht nur die vielen Zuseher zu schätzen. Mit einer neuen Werbelinie präsentiert sich HT1 nicht nur als Fernsehsender, sondern auch als vielseitiger Videoproduzent unter dem Namen HT1 X-Media.

100 Jahre Schwefelthermalquelle:
Bad Schallerbach feiert 100 Jahre Schwefelthermalquelle. Wo einst Öl vermutet wurde, freut man sich hundert Jahre später umso mehr, dass es doch nur Wasser war. Eine Erfolgsgeschichte, wie sie in diesem Ausmaß selten gelingt. Von der Quellbohrung bis ins 21. Jahrhundert.

Max.Center Teil 2:
Besonders für Kinder ist der Advent die wohl aufregendste zeit des Jahres. Um diese noch zusätzlich zu versüßen, veranstaltet das max.center ein kunterbuntes Adventprogramm.

Floradies TIPP Advent:
Wenn sie noch auf der Suche nach einer ausgergewöhnlichen Weihnachtsdekoration sind haben wir  hier einen Tipp für sie. Bei der Adventsausstellung im Floradies in Schlüßlberg gibt es viele bezaubernde Dekoideen, Adventgestecke und Weihnachtssterne aus eigener Produktion zu entdecken.

Motivieren wir unsere Jugend:
Lernen für das Leben, learn for Life – unter diesem Motto ließen sich hunderte Schüler im Melodium in Peuerbach motivieren. Learn4LifeSchüler ist überzeugt, dass Persönlichkeitsbildung und -stärkung gar nicht früh genug starten kann. Biyon Kattilathu, ein symphatischer Inder aus dem Ruhrgebiet Deutschlands, verstand es, die Schüler mitzureißen und ihr Selbstbewusstsein zu stärken.

Circle of Musik:
Trommeln, Singen, Klatschen, ein T-Shirt kreieren und gemeinsam musizieren. Alls das stand für die Kinder bei den Workshops des „Circle of Music“ in Hofkirchen an der Trattnach auf dem Programm. Ziel dieser Veranstaltung war es dem Oberösterreichischem Blasmusikverband und dem Bezirksmusikverband Grieskirchen Jungmusikerinnen und Jungmusikern den Orchestereinstieg zu erleichtern.

Kibay Kinderbasar:
Der Kibay Kinderbasar wurde auch heuer wieder von den Naturfreunden organisiert. Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ konnten die Kinder ihre Spielsachen in der Manglburg Grieskirchen verkaufen und somit nicht mehr verwendeten Spielsachen ein neues Zuhause geben!

100 Jahre Oberösterreich:
Gedenkfeier zu „100 Jahre Oberösterreich“. Vor dem Landhaus nahmen das Bundessheer und Vertreter der Blaulichtorganisation Aufstellung zum offiziellen Festakt. Erinnert wurde an die Konstituierung der provisorischen Landesversammlung und an die Wahl des Landeshauptmannes Johann Nepomuk Hauser am 18. November 1918. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg stabilisierte sich die Demokratie. Oberösterreich habe dabei die Chancen eines modernen Föderalismus immer bestmöglich genutzt. So entwickelte sich Oberösterreich zu einem Wohlstandsland. “Oberösterreich soll ein Land der Möglichkeiten sein für alle, die hier leben, arbeiten, und unser Land gemeinsam weiterentwickeln wollen.”  

Max.Center Teil 3:
Am 19.November eröffneten zwei neue Geschäfte im max.center Wels.  Stockinger - United Optics und die Maxine Apotheke sorgen für noch mehr Shopping-Erlebnis!

Aktuelle Kurzinformation aus dem Hausruck

 

HT1 Innviertel

Lehrlingsmesse In Schärding:
Der Fachkräftemangel – wohl das Unwort der vergangenen Jahre und leider auch der Gegenwart. Fachkräfte sind so rar wie noch nie. Viele Firmen setzten jetzt deshalb verstärkt auf die Lehrlingsausbildung. Eine geeignete Plattform dafür bildete auch heuer wieder die Lehrlingsmesse in Schärding. Diese verbuchte heuer sogar einen Ausstellerrekord.

Borbet Future Day:
Du bist ein junger Mensch und willst nicht irgendeine Lehre? Du willst eine sichere Zukunft mit besten Chancen? Dann bist du in der Borbet Austria genau richtig. Die Jugendlichen erhalten hier nicht nur eine exzellente Berufsausbildung, sondern vielmehr steht der ganzheitliche Aspekt der Mitarbeiterentwicklung im Vordergrund. Im Zuge des Borbet „Future Days“ konnten sich interessierte Jugendlichen auch heuer wieder von der vielfältigen Bandbreite der Ausbildungsmöglichkeiten im Ranshofener Vorzeigeunternehmen überzeugen und informieren.

Haus & Bau bei Tischlerei Maier:
Von 9. bis 11. November präsentierten sich mehr als 290 Firmen auf ca. 14.000 Quadratmetern in 9 Hallen mit erstklassigen Produkten & Dienstleistungen sowie kompetenter Beratung vom Keller bis zum Dach. Auch die Tischlerei Möbel Maier, Stammgast auf Österreichs größter Bau- & Wohnmesse, war auch heuer auf einer Fläche von 170 Quadratmetern vertreten. Präsentiert wurden die neuesten Innovationen, Inspirationen und hochwertiges Design.

Begleitung von August Wöginger:
ÖVP Klubobmann und Abgeordneter zum Nationalrat August Wöginger hat das Ohr stets nah am Bürger. Als Politiker pendelt er mehrmals wöchentlich zwischen dem Innviertel und Wien hin und her. Mit im Gepäck hat der Sighartinger immer jede Menge Sorgen und Anliegen aus seiner Heimat. Seit seiner Wahl zum geschäftsführenden ÖVP Klubobmann am 19. Dezember 2017 ist es ihm nun gelungen, den neuen Stil, den die Bürger wollen, auch zu verwirklichen. Mit Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen aber vor allem mit der typischen Innviertler Finesse.

Lehrlingsmesse Mattighofen EAV:
Das familiengeführte mittelständische Unternehmen Elektro-Anlagen und Verteilerbau EAV aus Moosdorf hat derzeit acht Lehrlinge und will auch in Zukunft verstärkt die eigenen Fachkräfte ausbilden. Jährlich werden zwei bis drei Lehrlinge aufgenommen, die auch weiterhin im Betrieb beschäftigt werden sollen. Das junge und dynamische Team von EAV bietet sehr individuelle Ausbildungsmöglichkeiten und setzt vor allem auf Schüler mit Hausverstand.

Rundgang der Lehrlingsmesse Mattighofen:
Der Fachkräftemangel ist in aller Munde. Viele Unternehmen hoffen nun verstärkt auf Lehrlinge, um so die Fachkräfte im eigenen Betrieb auszubilden. Auf der Lehrlingsmesse in Mattighofen stellten sich die Betriebe im besten Licht dar. Wir haben mit Lehrlingen über ihre Erfahrungen gesprochen.

Garnisonsball - Österreichisches Bundesheer:
Viele haben wohl schon sehnlichst darauf gewartet. Nach sieben langen Jahren findet im Jänner in Ried wieder ein Garnisonsball des Panzergrenadierbataillons 13 statt. Ort des Balles werden die Messehallen in Ried sein. Im Ballsaal wird das Seelos Orchester zum Tanzen animieren. Zeitgleich gibt es auch einen Disco-Bereich, in dem die DJs von 2:Tages:Bart die Messehalle zum Beben bringen werden.

Weinverkostung Ladies Circle 3:
Seit 27 Jahren bewegen die Frauen des Ladies Circle 3 Ried viel Gutes. Sie engagieren sich unter dem Motto „Friendship and Service“ für Sozialprojekte in der Region. Auch heuer traf bei ihrer Weinverkostung wieder geballte Frauenpower auf soziales Engagement.

Stadt&Land Ball:
Der Bauernbund, die Bäuerinnen, der Verein "Landleben", die Jungbauernschaft und die Bezirkslandjugend Ried luden auch heuer wieder zum Stadt & Land Ball in die Bauernmarkthalle ein. Die Besucher erschienen entweder passend zur Stadt in schicker Abendkleidung oder zum Land in Dirndl, Trachtenjanker und Haferlschuhen. Wie das zusammenpasst? Das sehen Sie in folgendem Bericht.

 

Aktuelle Kurzinformation aus dem Innviertel