Zur Rubrik: Aktuelle Sendung
Datum: 15.11.2018

HT1 Sendung vom 16.11.2018

HT1 Hausruck

Frauen in verantwortungsvollen Positionen:
Frau in der Wirtschaft Grieskirchen hatte eine hochkarätige Runde an Damen eingeladen, die alle eines gemeinsam haben: sie haben Karriere gemacht und stehen heute auf verantwortungsvollen Positionen. In einer Talkrunde gab es Einblicke auf die eigenen Wege nach oben und auch die Schwierigkeiten, die überwunden werden mussten.

Regionalarchiv Mostlandl - Hausruck:
1 Million Bilder. So groß ist der Bestand des Regionalbildarchiv Mostlandl-Hausruck. Dahinter stehen die Vereine Kultur & Kunst in Neukirchen am Walde und das Heimat - und Kulturwerk Waizenkirchen. Seit Anfang der 90-er sammeln die beiden Vereine historisches Bildmaterial aus der Region Mostlandl-Hausruck, um es der Nachwelt zugänglich zu machen. NEU ist die Internet-Plattform nostalgiebild.at, in digitaler Form wird hier das regionale Zeitgeschehen der letzten 90 Jahre gezeigt. Schauen Sie jetzt genau hin, denn...vielleicht erkennen ja Sie sich auf einem der Bilder wieder...

Kibay Kinderbasar:
Der Kibay Kinderbasar wurde auch heuer wieder von den Naturfreunden organisiert. Unter dem Motto „Kinder für Kinder“ konnten die Kinder ihre Spielsachen in der Manglburg Grieskirchen verkaufen und somit nicht mehr verwendeten Spielsachen ein neues Zuhause geben!

Halbzeit des Kraftwerkes Traunleiten:
Wels Strom startete das größte Projekt ihrer Unternehmensgeschichte: Mit einer Investition von 48 Millionen Euro wird das Kraftwerk Traunleiten neu gebaut und somit eine nachhaltige und saubere Energieversorgung für weitere Generationen gesichert.

Aktuelle Kurzinfo aus dem Hausruck

Royal Hotel - Bad Ischl

Westernüberfälle - Country Club Haag

Ein königliches Spiel

Kleintierzuchtverein Neumarkt

Monsterland - The End

 

HT1 Innviertel

Hans Jörg Scheeling zu Gast:
WiR, Wirtschaft in der Region, des Wirtschaftsbundes Oberösterreich holte den ehemaligen Finanzminister Hans Jörg Schelling nach Ried zu einem Fachvortrag über die Welt, Europa und Österreich. Bei Automobile Deschberger trafen sich Vertreter und Mitglieder der drei Bezirke Ried, Grieskirchen und Schärding. WiR steht oberösterreichweit für knapp 80.000 Unternehmen un

Stadt&Land Ball:
Der Bauernbund, die Bäuerinnen, der Verein "Landleben", die Jungbauernschaft und die Bezirkslandjugend Ried luden auch heuer wieder zum Stadt & Land Ball in die Bauernmarkthalle ein. Die Besucher erschienen entweder passend zur Stadt in schicker Abendkleidung oder zum Land in Dirndl, Trachtenjanker und Haferlschuhen. Wie das zusammenpasst? Das sehen Sie in folgendem Bericht.

Buchpräsentation Hans Hermandinger:
Der Kobernaußerwald, ein Stück Heimat, nicht nur für Mundartdichter und Maler Hans Hermandinger. Der hat wahre Begebenheiten aus seinem Wald vor einhundert Jahren in seinem Buch Winterleiten mit Fiktion vermischt und dabei ein authentisches und spannendes Stück Geschichte geschrieben. Ein Buch, das auch Wanderfreunde und Waldliebhaber begeistern wird.

Fest der Kuh 2018:
Muh ist nicht gleich Muh! Rinder-Sprache beim Fest der Kuh in Ried
Eine Misswahl der schönsten Kühe der Region fand Samstag Abend in der Versteigerungshalle in Ried statt. Eine Jury bewertete unter anderem Körperbau, die Qualität der Euter und: Wie die Besitzer mit ihren gefleckten Vierbeinern harmonieren. Welche Sprache Kühe sprechen? Hören sie jetzt gut hin!

Aktuelle Kurzinfo aus dem Innviertel

"Interview mit dem Leben"

Leonhardritt 2018

Sahnehäubchen 2018