Zur Rubrik: Bezirk Schärding
Datum: 30.10.2018

100 Jahre Republik Österreich

Er war der erste Landeshauptmann Oberösterreichs und der letzte in der Monarchie. Johann Nepomuk Hauser, ein gebürtiger Kopfinger, gilt vielen als ein Wegbereiter des neuen Österreichs, vor allem nach den Wirren des ersten Weltkriegs. Am Nationalfeiertag hat man dem Prälaten Hauser und den vielen Toten des Krieges gedacht. Im Geburtshaus Hausers, dem heutigen Kirchenwirt, fand ein Festakt statt und bei einer Ausstellung ließ man die letzten einhundert Jahre der Republik Revue passieren.