Zur Rubrik: Bezirk Grieskirchen
Datum: 30.01.2018

50 Jahre Narrenabende in Gallspach

Lachen ist in Gallspach seit mittlerweile 50 Jahren Trumpf. Im Fasching 1969 wurde die erste Narrensitzung im sogenannten Kartoffelkeller abgehalten, mit Musik vom Tonband, ein Mikrofon, ein Lautsprecher und zwei Scheinwerfern. Heute, ein halbes närrisches Jahrhundert später, sind es jährlich rund 60 Personen, die sich auf oder hinter der Bühne um ein humorvolles Programm bemühen und das Publikum für über vier Stunden auf das Beste unterhalten.