Zur Rubrik: Oberösterreich
Datum: 08.03.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht

Seit genau 100 Jahren dürfen Frauen in Österreich wählen gehen. Seitdem hat sich so einiges getan und es muss, da sind sich die Frauen einig, immer noch vieles für eine letztliche Gleichstellung getan werden. Frauen sind mehr in der Politik vertreten und es gibt ein partnerschaftliches Miteinander zwischen Mann und Frau. Rund um den internationalen Frauentag am 8. März fand im Schlossmuseum Linz ein Frauenabend mit hochkarätiger Podiumsdiskussion statt. Für das Impulsreferat konnte das Land Oberösterreich die langjährige deutsche Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth gewinnen.